Ansprechpartner bei Fliegl


 
Artgerechter Tiertransport: Fliegl erweitert seine Produktpalette

Fliegl führt Viehtransportanhänger auf dem Markt ein

Fliegl Agrartechnik erweitert seine Produktpalette. Mit den Viehtransportanhängern TTW 100 Noah und TTW 120 Noah steigt Fiegl in den Markt der Viehtransportanhänger ein und bringt zwei neue Produkte für den innovativen Landwirt auf den Markt.

Mit dem Fliegl Viehtransportanhängern können schnell, unkompliziert, sicher und artgerecht Rinder, Schweine, Ziegen, Schafe oder andere Tiere von einem Ort zum anderen transportiert werden. Eine Kippdeichsel ermöglicht den Tieren ein einfaches und schnelles Ein- und Aussteigen. Ein weiterer Vorteil ist das mittig verstellbare Trenngitter. Damit kann der hintere Teil des Viehtransportanhängers vom vorderen getrennt werden und somit Unruhe unter den Tieren vermieden werden. Eine separate Einstiegstür vorne rechts sichert die Betreuung der Tiere, auch wenn das Trenngitter aufgebaut ist. Ein Boden aus Siebedruckplatten ist serienmäßig dabei. Wer den Transport für die Tiere noch artgerechter gestalten möchte, kann einen Boden aus Gummi, auf dem Stroh verteilt werden kann, optional dazu kaufen. Darüber hinaus sind die Seitenwände aus der Fliegl bewährten modularen Segmentbauweise gefertigt. Bei Beschädigungen können die einzelnen Segmente schnell und leicht ausgetauscht werden.

Der Viehtransportanhänger TTW 100 Noah ist für ein Gesamtgewicht von 10 000 Kilo und einer Stützlast von 2000 Kilo zulässig. Die Brücke beträgt ca. 6300 mm x 2380 mm x 1500 mm. Der TTW 120 Noah hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 12 000 Kilo und eine Stützlast von 2000 Kilo. Die Brücke misst ca. 8300 mm x 2380 mm x 1500 mm.