Fliegl spendet zugunsten krebskranker Kinder an BALU

Anstelle von Weihnachtspräsenten für Kunden und Partner spendet die Fliegl Agrartechnik GmbH dieses Jahr 10.000 Euro an die Kinderkrebshilfe BALU des BRK Kreisverbands Altötting.

Mühldorf/Altötting. Einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro konnte die Fliegl Agrartechnik GmbH im Dezember an die Kinderkrebshilfe BALU des BRK Kreisverbands Altötting übergeben. BALU, das steht für Begleitung, Anteilnahme, Lebensmut und Unterstützung krebskranker Kinder und ihrer Familien. „BALU ist eine tolle Organisation, die jede Hilfe verdient. Mit unserer Spende möchten wir die zahlreichen Projekte, die BALU organisiert, finanziell unterstützen, damit den Kinder und ihren Familien auch weiterhin geholfen werden kann“, so Maria Fliegl, Fliegl Agrartechnik GmbH.

Geschäftsführerin Maria Fliegl (rechts) freute sich den Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an die Koordinatorin von BALU Heidi Prinz (von links), Kreisgeschäftsführer des BRK Kreisverbands Altötting Josef Jung und BRK Vorsitzender des Kreisverbands Altötting Herbert Hofauer übergeben zu können.